Clownin Lotteli sorgt für gute Laune im Seniorenzentrum Gustav-Werner-Stift

Bürgerstiftung fördert ravensburger clowns e. v.

Bürgerstiftung fördert ravensburger clowns e. v.

Was kann ein Clown eigentlich bei alten Menschen oder sogar bei dementiell Erkrankten bewirken? Machen die sich nicht einfach lustig über die betagten Menschen? 

Nein, im Gegenteil: der Klinik-Clown kommt mit seinem Koffer an Clownstechniken, einem großen Herzen und vor allem ganz viel  Einfühlungsvermögen und spürt nach, was dem Menschen gegenüber gerade guttut. Eine Begegnung auf Augenhöhe findet statt. Denn das Herz ist nie dement. 

Die Bürgerstiftung Kreis Ravensburg unterstützt die ravensburger clowns e. v. mit einer Spende für die Clown-Visiten in den Häusern Gustav-Werner-Stift Ravensburg und Weingarten, sodass genau diese Begegnung stattfinden kann und der Mensch für einen kleinen oder großen Moment Frieden, Zugehörigkeit, Ganzheit und Freude erleben kann. 

Foto v. l. n. r. . Leander Lippus (Hausleitung GWS RV), Anja Beicht (Bürgerstiftung Kreis Ravensburg), Clownin Lotteli, Christina Wallisch (1. Vorstand ravensburger clowns e. v.)

Text: ravensburger clowns e. v. 

Foto: Gustav-Werner-Stift Ravensburg