Miteinander füreinander da sein!

Die Bürgerstiftung Kreis Ravensburg unterstützt Wohlfahrtsinstitutionen im Landkreis, die sich in der Corona-Krise für Menschen in Not einsetzen.

Die Bürgerstiftung Kreis Ravensburg unterstützt Wohlfahrtsinstitutionen im Landkreis, die sich in der Corona-Krise für Menschen in Not einsetzen.

Zusammenhalt und Unterstützung in der Corona-Krise: Die Bürgerstiftung Kreis Ravensburg leistet schnelle und unbürokratische Soforthilfe, um Menschen in Notlagen zu unterstützen

In bestimmten Situationen ist es noch wichtiger, dass wir zusammenhalten und Menschen in Notlagen unterstützen. Die aktuelle Krisensituation stellt viele Menschen vor große Herausforderungen und manche sogar vor existenzielle Sorgen. Besonders schwer betroffen sind Menschen, die auf sich alleine gestellt sind oder sich schon vorher in einer finanziellen Notsituation befunden haben. Aktuell zeigt sich, dass die Gesellschaft diese Menschen nicht im Stich lässt - Privatpersonen, Organisationen und Kirchen zeigen sich solidarisch und bieten etwa freiwillige Hilfe für Menschen an, die ihre Einkäufe nicht mehr selbst tätigen können.

Auch die Bürgerstiftung Kreis Ravensburg übernimmt Verantwortung und setzt sich z.B. dafür ein, dass Bedürftige Einkaufsgutscheine erhalten, solange die Tafelläden geschlossen sind. Die Bürgerstiftung unterstützt deshalb Partnerorganisationen im Landkreis, wie die Diakonie Oberschwaben Allgäu Bodensee und Caritas Bodensee-Oberschwaben, deren Mitarbeiter/innen sich mit Unterstützung zahlreicher Ehrenamtlicher dafür einsetzen, dass alle Hilfesuchenden versorgt sind und betreut werden können. Weitere Partnerorganisationen im Landkreis sind dazu aufgerufen, sich bei Unterstützungsbedarf an die Bürgerstiftung zu wenden. Mit vereinten Kräften soll vielen unmittelbar in Not geratetenen Menschen eine Last von den Schultern genommen werden.

Die Stadt Ravensburg stellt eine Übersicht aller Hilfsangebote zur Verfügung: https://www.ravensburg.de/rv/gesellschaft-soziales/coronavirus-hilfsangebote.php

Unter dem Motto "Zueinander halten. Durchalten. Gemeinsam gegen Corona." hat die Diakonie OAB beispielsweise spontan einige Maßnahmen ins Leben gerufen. Die Infos stehen unten zum Download zur Verfügung.

Wir wünschen allen viel Kraft und Durchaltevermögen - bleiben Sie Zuhause, um sich selbst und andere zu schützen!

Weitere Informationen & Downloads

Notfall-Telefon für Erwachsene während der Corona-Krise

PDF

DOWNLOAD

Corona-Einkaufshilfe der Diakonie OAB

PDF

DOWNLOAD

Notfall-Telefon für Kinder und Jugendliche während der Corona-Krise

PDF

DOWNLOAD

Bericht Schwäbische Zeitung Ravensburg, 3. April 2020

PDF

DOWNLOAD