Ausgezeichnet!

Bürgerstiftung Kreis Ravensburg trägt Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen.

Bürgerstiftung Kreis Ravensburg trägt Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen.

Wir sind erneut für weitere drei Jahre mit dem Gütesiegel für Bürgerstiftungen ausgezeichnet worden und freuen uns sehr darüber! Derzeit tragen 275 Bürgerstiftungen das Gütesiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen. Das Gütesiegel wird an Bürgerstiftungen verliehen, deren Satzungen die "10 Merkmale einer Bürgerstiftung" erfüllen. Es hat sich über die Jahre erfolgreich als Qualitätsstandard der Bürgerstiftungsbewegung etabliert.

„Gerade in herausfordernden Zeiten braucht es Organisationen, die das gesellschaftliche Miteinander vor Ort mit innovativen Impulsen gestalten und fördern. Bürgerstiftungen, die das Gütesiegel tragen, sind etablierte Orte für dieses Engagement“, so Prof. Dr. Burkhard Küstermann, der Vorsitzende der Gütesiegel-Jury.

Hier erfahren Sie mehr über die Merkmale einer Bürgerstiftung: https://www.buergerstiftungen.org/.../buerge.../10-merkmale/

Typisch für Bürgerstiftungen ist ihr breiter Stiftungszweck, mit dem sie sich für vielfältige gemeinnützige Zwecke einsetzen können – z.B. für Bildung und Erziehung, Kultur und Soziales, für die Integration von Geflüchteten, für Umwelt- und Naturschutz, in der Denkmalpflege. Das Wirken der Bürgerstiftungen konzentriert sich dabei auf ein lokal oder regional bestimmtes Gebiet – auf eine Gemeinde, Stadt oder Region. Dort fördern sie andere gemeinnützige Organisationen und/oder sind selbst operativ tätig, indem sie eigene Projekte umsetzen. Aufgrund des breiten Stiftungszwecks können Bürgerstiftungen fast überall dort tätig werden, wo sich lokal gesellschaftliche Herausforderungen stellen (Quelle: Stiftung Aktive Bürgerschaft).

Weitere Informationen & Downloads

Steckbrief Bürgerstiftung

PDF

DOWNLOAD